Hochzeit

Hochzeit auf Kloster Graefenthal

Hochzeit auf dem dachboden Kloster Graefenthal

Feiern Sie Ihre Hochzeit in dem von Graf Otto II von Geldern und seiner Gemahlin Margarete von Kleve gegründeten Kloster. Bis heute hat es seinen Charme nicht verloren.
Die Ringmauern, der Taubenturm, der Kreuzgang mit gotischem Gewölbe...

Was liegt also näher, als das „vallis comitis“, das „Tal des Grafen“, der Romantik zurückzuführen und es für einen besonderen Tag, dem „schönsten Tag im Leben“ zu öffnen?

Vormittags bis 11.30 Uhr ist es möglich, eine standesamtliche Trauung durchzuführen. Die Eheschließung können Sie frühestens 6 Monate vor Ihrem Wunschheiratstermin im Standesamt Goch anmelden. Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Standesamt Goch.
Zur Reservierung des Trauzimmers (Kreuzgang oder Kaminzimmer) wenden Sie sich bitte an uns, über hochzeit@kloster-graefenthal.de

Auch für eine freie Trauung sind Sie bei uns richtig. Im Freien am See, am Dachboden oder im Kreuzgang können Sie mit anschließendem Diner und einer Feier Ihre Träume verwirklichen. Mit unserem flexiblen und engagierten Team verwandeln wir unsere wunderschönen Räumlichkeiten in die Richtige Kulisse für Ihre komplette Hochzeit. Da Ihre Hochzeit ganz persönlich und einzigartig ist, machen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot fertig. Dazu vereinbaren wir gerne mal einen Termin vor Ort, damit wir Ihre Wünsche bis ins Detail besprechen können. Fragen Sie nach den Möglichkeiten*!

 *Bitte vermelden Sie bei Ihrer Anfrage die geschätzte Personenanzahl, Ihren Wunschtermin und den groben Ablauf des Tages.