Über uns

Über uns

Über uns: Wir betreiben ein außergewöhnliches Landgut in NRW am Niederrhein. Das Kloster Graefenthal hat eine spannende jahrhundertelange Geschichte. Gegründet wurde das Gut durch Graf Otto II von Geldern und seiner Gemahlin Margarete von Kleve im Jahre 1248. Über 550 Jahre war das Kloster Graefenthal das Zuhause der adligen Zisterzienser Nonnen, bis Napoleon im Jahre 1802 das Kloster säkularisierte. Seitdem ist das Kloster Graefenthal im privaten Besitz.

Heute ist das Kloster Graefenthal eine vielseitig beliebte Eventlocation für Veranstaltungen jeder Art. Seit der Übernahme des Klosters im Jahre 2012 haben wir eine Vielzahl von Events und individuelle Veranstaltungen planen und umsetzen können.

Hier auf unserem Gut haben wir eine große Vielfalt von Möglichkeiten um Ihr Fest individuell und ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. Egal ob es sich bei Ihrem Fest um eine Hochzeit, Polterabend, Tagung, Seminar, Firmenpräsentation und -jubiläum, Teambuilding, Betriebsfeier, Weihnachtsfeier, Tanzfest, Mottoparty oder Geburtstagsfeier jeder Art handelt, können wir zusammen mit Ihnen sowie unseren Erfahrungen und Kontakten ein Event ganz nach Ihren Wünschen erarbeiten und umsetzen.

Neben den privaten Veranstaltungen laden wir Sie recht herzlich ein uns bei einer unserer vielen alljährlichen Veranstaltungen wie zum Beispiel unserem großen traditionellen Mittelaltermarkt, Weihnachtsmarkt, Open Air Festivals und Tanzfesten zu besuchen oder einfach nur bei einem ausgiebigen Spaziergang die tolle niederrheinische Landschaft hier bei uns rund ums Kloster Graefenthal direkt an der Niers zu erkunden.

In Wir über uns erfahren Sie, warum und wie wir mit viel Freude und Herzblut das Gelände und die Gebäude des Kloster Graefenthals erhalten und Stück für Stück restaurieren.

Mehr über die Geschichte des Klosters finden Sie dort. Wollen Sie mehr erfahren? Besuchen Sie uns einfach, oder buchen Sie eine unserer Führungen, welche auch von der Stadt Goch aus organisiert werden.

Das Kloster Graefenthal liegt in der Nähe von Goch im Ortsteil Asperden im Kreis Kleve, NRW. Hier am schönen Niederrhein fließt in direkter Umgebung des Klosters die Niers. Der angrenzende Reichswald und die vielen Rad- und Wanderwege laden zum Verweilen und Entspannen ein.

Das Gelände ist an jedem Tag frei zugänglich, siehe unsere Öffnungszeiten.

Wir freuen uns auf ihren Besuch.